Das Vleisch

des Feldes

Vegafit bietet pflanzliche Alternativen zu Fleisch und Fisch. Lecker, gesund und leicht zuzubereiten. Nicht Verzicht ist das Ziel, sondern nachhaltiger Genuss. Probieren Sie die Zukunft JETZT!

Journalisten genießen vegan
09.04.2016

Journalisten genießen vegan

Gut ein Dutzend Journalisten bekannter Food- und Lifestyle-Medien ließen sich in der veganen Kochschule Kurkuma in Hamburg von den Fleischalternativen von Vegafit überraschen.

Aus veganen Bällchen, Kartoffeln, Hafersahne und Preiselbeeren zauberte Kurkuma-Chef Roman Witt live Köttbullar auf feinem Kartoffelpüree mit Preiselbeerschaum und brauner Sauce. Die gut ein Dutzend fachkundigen Gäste verkosteten auch vegane Nuggets auf Kartoffelsalat mit Vegannaise, Geschnetzteltes mit Viletstreifen und geröstetes Baguette mit Vleischsalat.

Milch und Sahne in Suppen, Saucen und Desserts wurden „ersetzt“ durch vegane Haferdrinks der Marke Oatly. Die süße Krönung bildete zweierlei Schoko-Mousse mit der veganen Milchschokolade von iChoc. Mit den beiden Bio-Herstellern hat Vegafit den Genießerabend gemeinsam ausgerichtet. Beim leckeren Essen in lockerer Atmosphäre gewährten die Veggie-Pioniere Einblicke in die vegane Produktwelt – ungewohnte Geschmackserlebnisse waren garantiert.

Unter den Gästen waren Vertreter vieler bekannter Medien wie Lecker, Women’s Health, Vital, Tina, Alles für die Frau und Fit for Fun. „Die vegane Küche ist und bleibt spannend“. schreibt Ina Lasarzik auf essen& trinken.de. „Für Veganer und für neugierige Genießer, die gerne mal etwas Neues ausprobieren. Rein pflanzlich kochen – das weckt die Kreativität. Und tolle vegane Produkte machen es einem leicht, etwas Köstliches zu kochen.“



Journalisten genießen vegan

Journalisten genießen vegan

Journalisten genießen vegan