Das Vleisch

des Feldes

Vegafit bietet pflanzliche Alternativen zu Fleisch und Fisch. Lecker, gesund und leicht zuzubereiten. Nicht Verzicht ist das Ziel, sondern nachhaltiger Genuss. Probieren Sie die Zukunft JETZT!

Spargel-Wrap mit Avocado-Salsa

Wrapper mit Fitness-Faktor: Proteinreich und viel Vitamin C
  • Zubereitungsdauer: 15 Minuten
  • leichte Zubereitung
  • vegan


  • Spargel-Wrap mit Avocado-Salsa
  • Zutaten für zwei Personen:
    250 g grüner Spargel
    1/2 rote Paprikaschote
    1 TL Pflanzenöl
    1/2 TL Ingwer
    1 Packung Vegafit „Vegan, wie Viletstreifen“
    2 Tortillas
    1 Lauchzwiebel
    1 Avocado
    1 Limette
    1 TL weißer Balsamessig
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Grünen Spargel putzen, Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 8 bis 10 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

Paprika halbieren, Kerne entfernen, waschen, in dünne Streifen schneiden. Paprika im heißen Öl anschwitzen, Ingwer zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden, Avocado würfeln, beides mit Limettensaft und Essig verrühren und mit einer Gabel zerdrücken. Salsa mit etwas Salz abschmecken.

Tortillas nach Packungsangabe erwärmen, die Viletstreifen ein paar Minuten in heißem Öl goldbraun braten.

Die Tortillafladen mit Salsa betreichen, Paprika, Viletstreifen und je 5 Spargelstangen darauf verteilen. Wraps aufrollen, so dass die Spargelspitzen rausgucken. Restliches Salsa zum Dippen.

Schmecken lassen!



Rezept drucken

Weiterempfehlen: